Kurzreview: Driver San Francisco

Nachdem ich knapp 45 Spiele mein eigen nenne, gibt es einige, die weder zum „Turm der Schande“ (weil durchgespielt), noch zu den Top 5 (bzw. eventuell Top 10) passen. Deswegen gibt es hier von Zeit zu Zeit auch kurze Reviews zu einigen gelungenen Spielen, die es aber nicht ganz in die Topliste geschafft haben.

Zur Premiere der Kategorie nehme ich euch mit auf eine Reise ins sonnige Kalifornien, genauer gesagt nach San Francisco.

Die „Driver“-Reihe dürfte den meisten Konsoleros (in meinem Alter) durchaus bekannt sein, Teil 1 erschien 1999 für die Playstation und war seiner Zeit nicht nur grafisch eine Revulotion. Auch spielerisch hatte es einiges zu bieten, unter Anderem war es eines der ersten Open World Spiele. Leider waren die Nachfolger „Driver 2“ & „Driv3r“ längst nicht so genial wie der Start der Franchise, viele waren genervt von den „Zu-Fuß-Missionen“, auch ich habe da dann doch lieber GTA eingelgt.

Kurzreview: Driver San Francisco weiterlesen

Advertisements

Playstation Plus

Servus miteinander,

heute möchte ich mich ganz kurz mit dem Zusatzangebot „Playstation Plus“ im PSN beschäftigen.

Sehr oft habe ich über ein Abo nicht nachgedacht, ich wusste einfach zu wenig über die Vorteile von „PS Plus“ Bescheid. Aber nachdem ich am vergangenen Wochenende dann doch bei Amazon zugeschlagen habe und meine PS 4 dann heute geliefert wurde, musste ich mir ein paar Gedanken machen.

Der Grund? „Playstation Plus“ ist zwingend notwendig, um mit der neuen Playstation-Generation online zu zocken. Ich selbst habe das erst gelesen, als ich schon die Bestellung abgeschlossen hatte. Entweder habe ich das in der Berichterstattung überlesen oder einfach ignoriert.
Playstation Plus weiterlesen

Horde of Heroes

Tadaaaa, hier bin ich wieder. Diesmal mit einer kostenlosen Alternative zum allseits beliebten „Candy Crush Saga“. Warum ich eine Alternative gesucht habe??? Lest einfach weiter!

„Candy Crush“ ist toll, ich selbst hatte es bestimmt fast ein Jahr lang installiert und habe mich durch knapp 435 Level geknobelt, allerdings gegen Ende hin eher mit dem Gefühl, es wäre „Arbeit“. Zu sehr ist man eher (besonders in den späteren Levels) auf Glück beim Ausgeben der Candies angewiesen, als auf kluges Kombinieren. Daher habe ich es vor Kurzem deinstalliert.

Da ich aber gerne „Match-3“-Game zocke, war ich auf der Suche nach einem Neuen Weggefährten für Wartezeiten hier und da. Diesen habe ich letzte Woche im AppStore gefunden. Sein Name? „Horde of Heroes“!
Horde of Heroes weiterlesen

Trails Frontier

Nachdem ich unterwegs auch gern mal etwas zocke, kam mir heute die Idee, auch ab und an ein paar mobile Games hier vorzustellen.

20140416-162818.jpg

Beginnen will ich mit einem Ableger der überaus erfolgreichen Trails-Reihe aus dem Hause „Red Lynx“, die ja auch für das großartige „Draw Racing“ verantwortlich zeichnen.

Da ist es nun, das mobile „Trails Frontier“, gratis im AppStore. Im ersten Moment dachte ich nur „Oh je, wieder so ein Free2Play-Geduldsspiel mit fast unausweichlichen InAppKäufen…“, allerdings habe ich dann mangels Alternativen für die tägliche Fahrt in die Arbeit, den Download gestartet.
Trails Frontier weiterlesen

Meine persönlichen Top 5 der PS3 Teil 1

Heute: Platz 5 „Metal Gear Solid 4“

20140407-114119.jpg

Willkommen zurück auf meinem Blog. Vor einigen Tagen habe ich mit dem ersten Spiel von meinem „Pile of shame“ begonnen, wer ab und an bei Instagram ist, und dort auf mein Profil schaut, der weiß, dass es sich dabei um „Batman Arkham Asylum“ handelt. Ich habe aber festgestellt, dass es wohl ein paar Tage (oder mehr) dauern wird, bis ich damit durch bin. Um aber hier regelmäßig etwas zu posten, habe ich mir gesagt, dass ich euch zwischendurch (erstmal) meine 5 Lieblingsgames vorstelle. Beginnen will ich heute mit Platz 5:

Metal Gear Solid 4
Meine persönlichen Top 5 der PS3 Teil 1 weiterlesen

Ein Stapel der Schande & die nächste Generation

20140403-085029.jpg

So, nun ist es soweit, ich habe den Entschluss gefasst, dass ich etwas gegen den größer werdenden „Pile of shame“ in meiner Spielesammlung tun muss…

Da ich zwar schon länger daran „arbeite“ ihn abzubauen, es aber nicht geschafft habe, kam mir die Idee, darüber zu schreiben. Zum Einen, weil ich generell gerne schreiben möchte, zum Anderen, weil mich die Tatsache, regelmäßig zu bloggen, sicher motiviert einige, lange Staub ansetzende Blu-rays mal wieder in die PS3 zu schieben. In letzter Zeit drehten sich meist Sportspiele (NBA 2k13 oder PES 14) im Laufwerk, selbst beim letzten Blockbuster der „Last Gen“ GTA V stecke ich noch irgendwo im letzten Drittel der Story. Ihr seht, hier muss sich wirklich etwas tun!

Für euch geneigte Leser, hierbei wird es sich fast durchweg um weniger aktuelle Games handeln, erwartet daher bitte (erstmal) keine Posts zu aktuellen Spielen… Ein Stapel der Schande & die nächste Generation weiterlesen